Seiteninhalt
19.05.2021

19.05.2021 Update Corona - Inzidenz unter 150 - wieder Click & Meet ab Freitag

Neuerungen für Ladengeschäfte

Mit dem heutigen Mittwoch wurde für den Landkreis die Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 150 an fünf aufeinander folgenden Tagen bekanntgemacht. Somit befindet sich der Landkreis ab Freitag, 21.05.2021 in der Inzidenzphase 100-150. Für Ladengeschäfte ermöglicht dies ab Freitag Click & Meet, also Einkaufen mit vorheriger Terminbuchung und max. 24h altem negativem Schnelltestergebnis des Kunden. Geschäfte des erweiterten täglichen Bedarfs sind wie bisher bekannt geöffnet.

Infektionsgeschehen im Landkreis

Es ist als Teilerfolg zu sehen, dass die Inzidenz fünf Tage in Folge unter 150 ist und somit zumindest für die Ladengeschäfte wieder ein wenig Erleichterung herrscht. Aber das diffuse Infektionsgeschehen im Landkreis kommt nicht zur Ruhe. Bisher ist kein konstanter Abwärtstrend bei den täglichen Neuinfektionen zu erkennen. Zwei kleinere Cluster in Landkreisbetrieben konnten frühzeitig erkannt werden, es gibt hier keine weiteren Infizierten. Im Landkreis wurden bereits über 700 Infektionen mit der britischen Variante sequenziert. Die Südafrikanische Variante wurde bisher nur einmal festgestellt. Die Testungen an den Schulen laufen reibungslos. Erfreulich ist, dass an den Schulen keine Ausbruchsgeschehen zu vermelden sind. Landrat von Löwis zum Infektionsgeschehen: „Wir sind auf einem guten Weg. Ich hoffe wir werden eine ähnliche Abwärtskurve wie unsere Nachbarlandkreise erleben. Wir dürfen nun aber nicht zur Unvorsichtigkeit verleiten lassen, sondern müssen – auf Abstand und mit Maske – zusammenstehen.“