Seiteninhalt

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) in der Kommunalverwaltung

Der Landkreis Miesbach bietet zum 01.09.2023 mehrere Ausbildungsplätze für eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) in der Kommunalverwaltung an.

 Das bieten wir Ihnen: 

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und interessante Ausbildung
  • ein breites Aufgabenspektrum in Bereichen wie Personalwesen, Straßenverkehrswesen, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Arbeit und Soziales, Jugend und Familie, etc.
  • herausfordernde Aufgaben mit viel Lernpotenzial sowie Freiraum für eigene Ideen und Lösungsansätze
  • einen familienfreundlichen Betrieb mit flexiblen Arbeitszeiten und umfassender Gesundheitsfürsorge
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot (u.a. Beschäftigtenlehrgang II)
  • eine angemessene Ausbildungsvergütung in Höhe von derzeit brutto 1043,26 € (1.Lehrjahr),
    1093,20 € (2.Lehrjahr) bzw. 1.139,02 € (3.Lehrjahr)
  • eine Einmalzahlung in Höhe von derzeit 400 € bei erfolgreicher Abschlussprüfung (Abschlussprämie)
  • einen Urlaubsanspruch von derzeit 30 Tagen
  • sowie nach erfolgreicher Ausbildung einen krisensicheren Arbeitsplatz und die Übernahme zahlreicher Fach- und Führungspositionen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Freude an Büroarbeit und am Umgang mit Gesetzen und Vorschriften
  • gute Noten in Deutsch und Mathematik
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Rechtschreibsicherheit
  • Einsatzbereitschaft, Ausdauer und Disziplin
  • Freude an Teamarbeit sowie an der Zusammenarbeit mit Kollegen, Kunden und Bürgern

Die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit den letzten beiden Schulzeugnissen) bis zum 31. August 2022 an das:

Landratsamt Miesbach – Ausbildungsleitung – Rosenheimer Str. 1-3, 83714 Miesbach oder
per Mail im PDF- Format mit einer maximalen Größe von 5 MB an: ausbildung@lra-mb.bayern.de

Telefonische Rückfragen

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Andreas Ohnemüller vom Team Personalservice (08025 / 704-9900) gerne zur Verfügung.