Seiteninhalt
24.09.2020

Neuer Familienwegweiser ist da 

Handlicher Ratgeber für werdende Eltern und Familien mit Kindern von null bis drei

Kinderarzt, Frühförderung, Ämterlotse – der neue Familienwegweiser unterstützt werdende Eltern und Familien mit Kindern von null bis drei Jahren bei allen Fragen rund um Schwangerschaft und frühe Kindheit. Bereits zum zehnten Mal ist die handliche Broschüre produziert worden. „Die Mühe der akribischen Aktualisierungs-Recherche lohnt sich jedes Mal aufs Neue“, freut sich Koordinatorin Monika Stahlhofer von der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) am Landratsamt. Im Ratgeber finden Eltern und Fachkräfte einen umfassenden Überblick über alle Angebote und Adressen, die der Landkreis Miesbach zu diesen Themen bereithält.

Die Aktualisierung des Familienwegweisers ist ein Gemeinschaftsprojekt von Nicole Hecker und Lydia Röhrl von der Staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des Landratsamtes, Janaa Schlick vom Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Miesbach und Monika Stahlhofer von der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) des Landratsamtes.

Die Broschüre liegt an vielen Stellen im Landkreis kostenlos zum Mitnehmen aus und kann unter hier heruntergeladen werden. Außerdem kann sie bei Monika Stahlhofer bestellt werden.