Seiteninhalt
05.12.2016

Neuer Internetauftritt des Landratsamts Miesbachs

Das Landratsamt Miesbach hat einen völlig überarbeiteten Internetauftritt. Ab sofort präsentiert sich die Landkreisbehörde unter www.landkreis-miesbach.de mit neuer Optik und Funktionalität modern und übersichtlich im Netz. Besonderes Augenmerk wurde auf die Barrierefreiheit gelegt.

„Bei Internetseiten haben sich die Anforderungen in den letzten paar Jahren stark verändert, sowohl bei der Optik und erst recht bei der Funktionalität“, erklärt Landrat Wolfgang Rzehak die Notwendigkeit zur Neugestaltung. „Als Kreisbehörde liefern wir den Bürgerinnen und Bürgern wichtige Informationen, daher ist es nötig, diese auch zeitgemäß zur Verfügung zu stellen.“

Die Seite ist aufgrund des responsiven Designs auf allen gängigen Endgeräten nutzerfreundlich bedienbar. Je nachdem, ob Smartphone, Tablet oder PC genutzt werden, passen sich die Seiten automatisch an die jeweiligen Größen des Bildschirms an.

„Besonders wichtig war uns, für gehandicapte Mitbürgerinnen und Mitbürger größtmögliche Barrierefreiheit zu erreichen“, betont Rzehak. „Schließlich sollen unsere Informationen für jedermann zugänglich sein.“ Konkret bedeutet dies, dass bei der Umsetzung auf eine gute Lesbarkeit Wert gelegt wurde. Diese werden durch ein hohes Kontrastverhältnis und ein skalierbares Layout erreicht. Für Sehbehinderte besonders wichtig: Sie können sich die Inhalte vorlesen lassen. Damit das möglich ist, sind sowohl die Navigation als auch der Aufbau der Inhaltsseiten klar strukturiert, Bilder werden im Text beschrieben. Auf Tabellen, die nicht vorlesbar sind, wurde verzichtet.

Ein Einfallstor für Schadsoftware auf dem heimischen Rechner oder dem mobilen Endgerät sind Plugin-Technologien wie Flash. Auf sie wurde daher bei der Programmierung der Seiten verzichtet. Auch Java-Script kommt nur sparsam zum Einsatz. Damit müssen die Nutzer der Landratsamt-Seiten diese Programme nicht installieren und sind so vor Viren oder Trojanern besser geschützt.

Die Startseite präsentiert sich mit wechselnden Bildern aus dem Landkreis und aktuellen Themen aus dem Landratsamt. Die Kontakt- und Infobox unten links zeigen auf den ersten Blick Anschrift und Öffnungszeiten des Landratsamts sowie aktuelle Top-Themen der Kreisbehörde.

Der Zugang zu den einzelnen Themen und Fachbereichen ist auf mehreren Wegen möglich: Zum einen schnell und direkt über die Stichwortsuche in der Mitte der Seite. Andererseits stehen für Bürgerinnen und Bürger vier Hauptnavigationspunkte im Kopfbereich der Seite zur Verfügung, mit der sie zu zahlreichen Fachseiten samt Ansprechpartnern, Formularen und Informationsmaterial gelangen.