Seiteninhalt
08.09.2020

Zweiter Abschnitt der Baustelle an Kreisstraße MB 17 am Holzollinger Berg startet - Sperrung wegen Straßendeckensanierung

 

Ende Juni wurde eine marode Stützmauer an der MB 17 am Holzollinger Berg zwischen Bruck/Bach und Holzolling in der Gemeinde Weyarn saniert. Nun folgt wie angekündigt der zweite Bauabschnitt: die Straßendeckensanierung. Von Montag, 14.09.2020, bis einschließlich Sonntag, 27.09.2020, muss die Kreisstraße deshalb komplett gesperrt werden. Die Umleitung ist wie bei der ersten Sperrung in beide Richtungen über das Ortszentrum von Weyarn eingerichtet.

Der grobe Bauablauf: Zunächst wird die Decke der Straße abgefräst, dann folgt die Sanierung der Entwässerungsrinne und einige kleinere Reparaturarbeiten. Die Asphaltierung gliedert sich anschließend in mehrere Schritte: erst die Aufbringung der Binderschicht, dann die Verlegung des Geogitters und zum Schluss die Aufbringung der Deckschicht. Unter der Autobahnbrücke muss der komplette Asphaltkoffer entfernt werden, deshalb ist die Maßnahme an dieser Stelle aufwendiger und dauert insgesamt etwas länger.

Das „Team Kreisstraßen“ am Landratsamt dankt allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis!