Seiteninhalt

Ausreichend Impfstoff vorhanden

Jetzt Möglichkeit zur Impfung nutzen

Jeder, der Impfung möchte, kann diese sofort erhalten. Es gibt hierzu folgende Möglichkeiten – alle ohne Anmeldung, mit freier Impfstoffwahl und viel Flexibilität bei der Festsetzung des Zweitimpftermins:

Das Impfbus-Team hat sich zum Ziel gesetzt, den Bürgern bis zum Ende des Betriebes des Impfbusses, eine maximale Anzahl an Angeboten zu unterbreiten. Dies ist auch der Grund, warum der Haltestellenplan ggf. kurzfristig angepasst werden kann. 

Haltestellen Impfbus:

  • Freitag, 24.09.2021

8:30 Uhr - 17:30 Uhr Miesbach, Parkplatz Rewe, Am Windfeld 19

  • Samstag, 25.09.2021

09:30 Uhr – 16:00 Uhr Hausham, Hausham bewegt, Sportanlage Agatharieder Weg 11

14:00 Uhr - 18:00 Uhr Holzkirchen, Tafel, Am Ladehof 6

  • Sonntag, 26.09.2021

10:00 Uhr – 14:30 Uhr Otterfing, Schulstraße 10

16:00 Uhr – 21:00 Uhr Miesbach, Eishockey Stadion, Tölzer Str. 3

  • Montag, 27.09.2021

11:00 Uhr - 17:30 Uhr Gmund, Gut Kaltenbrunn by Käfer, Kaltenbrunn 1

  • Dienstag, 28.09.2021

11:00 Uhr - 17:30 Uhr Gmund, Gut Kaltenbrunn by Käfer, Kaltenbrunn 1

  • Mittwoch, 29.09.2021

8:30 Uhr - 17:30 Uhr Irschenberg, McDonald's Parkplatz 

  • Donnerstag, 30.09.2021

8:30 Uhr - 17:30 Uhr Tegernsee, Bräustüberl, Schlossplatz 1

  • Freitag, 01.10.2021

11:00 Uhr - 17:30 Uhr Holzkirchen, Rathaus, Herdergarten 

  • Samstag, 02.10.2021

8:30 Uhr - 12:00 Uhr Gmund, Gmunder Tafel, Wiesseer Str. 10 

13:30 Uhr - 17:30 Uhr Gmund, Gmunder Tafel, Wiesseer Str. 10 

  • Sonntag, 03.10.2021

8:30 Uhr - 12:00 Uhr Irschenberg, FC Bayern Fanshop



Zudem gibt es nach wie vor folgende (stationäre) Impfangebote:

  • Happy Hour im Impfzentrum (Alte Miesbacher Str. 11 in Hausham), täglich von 17 bis 20 Uhr
  • Jeden Sonntag Familientag im Impfzentrum mit Schwangerenberatung von 15 bis 17 Uhr
  • Impfen im Krankenhaus Agatharied (Norbert-Kerkel-Platz in Hausham) täglich von 14 bis 17 Uhr
  • Impfen im Testzentrum (Drive-In) des Landkreises (Am Zuchtverband 1 in Miesbach), täglich von 11 bis 13 Uhr 
  • Außerdem bieten nach wie vor viele Hausärzte Impf-Sprechstunden an.

Geimpft werden kann bei allen Aktionen jeder Bürger mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland oder einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in Deutschland. Es gibt keine Priorisierung mehr. Es ist auch keine Anmeldung oder Registrierung mehr notwendig.

Bei allen Angeboten gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht.