Seiteninhalt
02.06.2021

Sperrung wegen Deckenbaumaßnahme auf der Kreisstraße MB 4 in Föching

Der Landkreis Miesbach führt ab dem 07.06.2021 eine Deckenbaumaßnahme auf der Kreisstraße MB 4 in Föching durch.

Die Maßnahme gliedert sich in zwei Bauabschnitte:

  1. Ab Kreisverkehr MB 9 bis Ortseingang Föching
  2. Ab Ortseingang Föching, von Holzkirchen kommend, bis zur Einmündung MB 14

Die beiden Baubereiche werden zunächst unter halbseitiger Sperre mit Ampelbetrieb mit Vorarbeiten wie der Randsteinsanierung begonnen. Im Anschluss wird die Asphaltdecke abgefräst und gesäubert. Nach Einbringung einer Geogitterverstärkung folgt unter Vollsperrung der Einbau der neuen Fahrbahndecke.

Die MB 4 ist unter halbseitiger Sperrung mithilfe eines Ampelbetriebs weiter befahrbar. Lediglich zur Asphaltierung voraussichtlich ab dem 05.07.2021 wird die Straße für wenige Tage vollständig gesperrt. Bei guten Wetterverhältnissen sollte die Maßnahme in der zweiten Juliwoche beendet sein.

Die Umleitungen sind ausgeschildert.