Seiteninhalt
14.07.2021

Deckensanierung in Schaftlach ab 19.07.2021

 

Der Landkreis beginnt in der KW 29 (ab 19.07.2021) mit einer Deckensanierung der Kreisstraße MB 6 in Schaftlach. Dabei wird die Baumaßnahme in zwei Bauphasen untergliedert.

In Bauphase 1 wird vom 19.07. bis 30.07.2021 unter Vollsperrung auf der MB 6 (Alex-Gugler-Str.) ab Ecke Norbert-Kerkel-Str. bis zur Piesenkamer Str. 17/18 die Decke der Fahrbahn abgefräst. Anschließend werden die Einbauten wie Randsteine, Zeiler, Schächte, Straßensinkkästen etc. repariert. Zur besseren Lastverteilung und Rissvorbeugung wird ein Geogitter als Bewehrung und am Schluss die neue Fahrbahndecke aufgebracht.

Die Anwohner Schaftlachs nördlich der Bahntrasse können in dieser Zeit über die Strecke Richtung Piesenkam aus den Wohngebieten ausfahren.

Südlich der Bahntrasse müssen die Anwohner Richtung Waakirchen ausfahren.

An den Wochenenden (24.07. und 25.07.2021 sowie 31.07. und 01.08.2021) ist der Baubereich für den Verkehr freigegeben.

Bauphase 2 von 02.08. bis 06.08.2021 erfolgt dann mit halbseitiger Sperrung unter Ampelregelung mit der gleichen Bauausführung der Bauphase 1. Betroffen ist dann der Abschnitt zwischen Piesenkamer Str. 17/18 und dem Ortsausgang. Die Anwohner können durch die Ampelregelung aus ihren Wohngebiet ausfahren.

Unter optimalen Wetterbedingungen sollte die Maßnahme zum Wochenende des 07.08.2021 komplett abgeschlossen sein, wobei kurzfristige Änderungen durch Regenwetter möglich sind.

Für Rettungsdienste und Feuerwehr sind die Zufahrten unter Baustellenbedingungen jeder Zeit gewährleistet.

Das Team Kreisstraßen und Kreisbauhof bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten, die durch die dringende Sanierungsmaßnahme entstehen, und hoffen auf eine schadenfreie Baudurchführung.